Inside Team Building

Inside Team Building

mit Rudi Bauer (Chief Evangelist StepStone) - Episode 64

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

„Wir müssen uns von der Vorstellung verabschieden, dass der eigene Weg der Beste ist.“

Wenn man Rudi Bauer, Chief Evangelist von StepStone, so zuhört, wird schnell klar, dass man da einem außergewöhnlichen Leader gegenübersitzt, der vor allem eines ist: extrem humble, fast schon weise in der Art seiner Selbstreflexion und „ganz nah am Menschen“, wie er es selbst umschreibt. In dieser Folge von „Inside Team Building“ erzählt er, warum er jedes Jahr, jedem einzelnen seiner Mitarbeiter, zwei Seiten lange Briefe schreibt. Wieso Mut etwas ist, das sich Jeder, jederzeit nehmen kann. Warum es ihm so schwergefallen ist, dass „WHY“ für StepStone zu finden und warum Leader als solche von ihren Mitarbeitern eigentlich erst „nominiert werden müssten“.

Die Studie findet ihr hier: „Die Kunst des Führens in der Digitalen Revolution


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.